Online-Reisebranche trifft sich in Berlin

kwizzme mittendrin bei VIR Online Innovationstagen 2015

Morgen fahren wir nach Berlin. Am 24. und 25. Juni finden dort nämlich die VIR Online Innovationstage statt. Der Verband Internet Reisevertrieb e.V. (VIR) lädt zu dem Branchenevent ein. Dieses Jahr steht das Event unter dem Motto ” Innovationen – einen Schritt voraus sein”. Das wollen wir von kwizzme uns natürlich nicht entgehen lassen. Wir sind gespannt, welche Geschäftsideen den “VIR Innovationswettbewerb Sprungbrett” gewinnen und welche aktuellen Themen die Kollegen in ihren Case Studies diskutieren werden. Natürlich mischen wir uns auch unter die rund 280 Teilnehmer, um über kwizzme zu sprechen und Erfahrungen untereinander auzutauschen.

Was wir aus den Fehlern der Reisebranche lernen können

Die Suche nach einem maßgeschneiderten Urlaub kann wirklich Zeit und Nerven rauben. Da kann jeder aus eigener Erfahrung mitreden. Allerdings gibt es dafür auch Bestätigung aus der Wissenschaft. Wo die Forschung Defizite in der Reisebranche sieht und was wir von kwizzme daraus lernen – oder jetzt schon besser machen -, haben wir hier zusammengestellt. Was wir aus den Fehlern der Reisebranche lernen können weiterlesen

Amadeus: Bericht über kwizzme in der Update Österreich

Amadeus

Während das Baby-Eichhörnchen noch ein wenig vom Sommer träumt, sind wir bei kwizzme schon wieder unterwegs und gut gerüstet für die neue Jahreszeit.

Den Anfang macht ein toller Bericht in der Oktober Ausgabe des Update-Magazins für österreichische Führungskräfte im Reisemarkt.

amadeus

Amadeus Kundenmagazin bei kwizzme in Hamburg

Das von Amadeus herausgegebene Kundenmagazin hat unseren CEO Torsten Ostmeier in unserem Hamburger Büro getroffen.

amadeus

Junge Generation bestätigt den Ansatz von kwizzme

“Bei kwizzme läuft`s andersrum” – Ihr erhaltet Angebote von Reisebüros aufgrund Eurer Bedürfnisse und Anforderungen für einen Trip und ratz fatz seid Ihr unterwegs, wenn Ihr wollt :)

amadeus

Neben dem Beitrag bestätigt auch das Interview mit einer jungen Salzburger Tourismus-Studentin unseren Ansatz, für die es weniger um die physische Präsenz eines Reisebüros oder einer Bank geht als vielmehr um die auf sie und ihre Bedürfnisse zugeschnittene Beratung.

Und damit sind wir wieder bei kwizzme. Einfach ausprobieren, deinen Reisewunsch einstellen und umgehend passende Angebote erhalten :)

Artikelbild: Update On Baby Squirrel Rehabber by Audrey via flickr CC BY 2.0

kwizzme in der Juli-Ausgabe des Amadeus Newsletter

amadeus

Toll: Amadeus, der führende Anbieter für IT-Lösungen der Reisebranche, erwähnt uns nicht nur in der Juli-Ausgabe seines Newsletters, nein, kwizzme wird ausführlich vorgestellt. Dabei geht es von der Gründung über unsere Zielgruppe bis hin zu den wichtigsten Funktionen als Matchmaker.

Übrigens: Gemeinsam konnten wir für die Social Media Suite von Amadeus ein Widget realisieren, über das Eure Reisewünsche bundesweit auf die Bildschirme der Reisebüromitarbeiter gelangen. Das hat unter anderem zur Folge, das noch mehr kompetente Mitarbeiter von Reisebüros Eure Reisewünsche (wir nennen sie Kwizzes) sehen und Euch gegebenenfalls beraten können.

Für uns zeigt das einmal mehr, das wir auf einem guten Weg sind! Und: Die Erwähnung kommt genau zum richtigen Zeitpunkt, haben wir doch just unseren Relaunch der Webseite abgeschlossen.

Aus diesem Anlass laufen derzeit zwei spannende Aktionen: Das ist einmal ein Gewinnspiel auf unserer Facebook Seite, bei dem Ihr ein Wellness-Wochenende gewinnen könnt, wenn Ihr uns sagt, was dafür auf jeden Fall wichtige Kriterien für Euch sind.

Zum anderen haben wir hier im Blog dieser Tage eine Blogparade gestartet (Hashtag #bpkwizzme), die Antworten finden will auf die Frage, was Euer größter Reisewunsch ist. Macht mit, bloggt über Eure Sehnsucht, in die Ferne zu reisen!

Ach so: Als Blogger oder auch Verlage könnt Ihr Euer Blog mit dem kwizzme want-Button monetarisieren. Wie das funtkioniert, erklären wir Euch in einem HOW TO auf slideshare.

Urlaubsreif nach der Urlaubsbuchung? Nicht mit uns!

Urlaubsbuchung
Jedem Tierchen sein Plaisierchen: Urlaub ist individuell – immer! (CC by http://www.flickr.com/photos/javism/)

Es ist das übliche Spiel – kaum ist es an der Zeit den Sommerurlaub einzureichen beginnt der Buchungsstress. Nicht selten fühlen sich Nutzer durch die aufwändige Suche nach dem passenden Reiseangebot schon das erste Mal urlaubsreif.

(Tipp: Treffen Sie kwizzme auf der ITB vom 05. bis 09. März in Halle 6.1 am Stand 129 b)

Arbeitszeiten kollidieren mit den Öffnungszeiten der Reisebüros und online lassen sich Urlaubswünsche einfach nicht mit den Buchungsformularen in Einklang bringen und wenn es doch mal passt, ist das passende Reiseangebot leider nicht mehr für die Urlaubsbuchung verfügbar. Wer nicht Tag für Tag nach neuen Angeboten Ausschau halten will, gibt sich nicht selten mit halbgaren Kompromissen zufrieden.

Genau hier setzen wir an. Bei uns können Reisewillige ihre konkreten Vorstellungen der Wunschreise „kwizzen“. Reisebüros können dann mit entsprechenden Reiseangeboten reagieren. Dann entscheidet der Kwizzer in Ruhe zu welchem Reisebüro er Kontakt aufnehmen möchte. Der Testlauf im letzten Jahr war erfolgreich. Knapp 100 Reisebüros bundesweit kümmern sich inzwischen schon um die Reisewünsche unserer „Kwizzer“.

Die deutsche Reisebranche: viel Aufwand, wenig Ergebnis

Die Urlaubsbuchung im Internet führt nicht selten binnen kurzer Zeit zur Reizüberflutung und Überforderung. Als Alternative bleibt das nächstgelegene Reisebüro. Nur dumm, dass dieses in seinen Angeboten und Öffnungszeiten oft begrenzt ist.

(Tipp: Treffen Sie kwizzme auf der ITB vom 05. bis 09. März in Halle 6.1 am Stand 129 b)

Ein Zustand, der in Zeiten von World Wide Web und Full Service Orientierung nicht mehr sein muss. Zumindest wenn es nach uns geht. Denn bei uns finden Reiseanbieter die Wünsche von Reiseinteressenten, können passende Angebote machen und so mit Neukunden bei der direkt in Kontakt kommen.

Online und Offline Reisemarkt: Die Mauer muss weg!

Der Reisemarkt in Deutschland wächst weiter. Nie zuvor haben die Deutschen soviel Geld für die schönste Zeit des Jahres ausgegeben wie im zurückliegenden Jahr. Gleichzeitig profitieren die Reisebüros nicht von dieser Entwicklung: 2013 gab es erstmals weniger als 10.000 Reisebüros. Dabei bieten sie genau das, was der Nutzer bei der Online-Urlaubsbuchung vermisst: Service, kompetente Beratung und Expertise.

Kwizzme führt diesen Bedarf mit dem Markt zusammen. Auf der anderen Seite nutzen stationäre Anbieter ganz einfach die Vorteile der Webbuchung und Kwizzme agiert für sie als risikofreier Absatzkanal. Die Wahrscheinlichkeit des Abschlusses der Urlaubsbuchung liegt so um ein Vielfaches höher, da der Nutzer vorab einfach und kostenlos seinen Bedarf in Form einer Anfrage (“Kwizz”) formuliert.

(Tipp: Besuchen Sie kwizzme auf der ITB vom 05. bis 09. März in Halle 6.1 am Stand 129 b)

Reisetyp, Unterkunft, Verpflegung, Ausstattung und individuelle Bedürfnisse können unabhängig voneinander festgelegt werden. Bundesweit angeschlossene Reisebüros erhalten die Anfrage entsprechend ihrer eigenen Reisekompetenz und geben ein passendes, individuelles Angebot ab.

Urlaubsbuchung: Finden lassen statt suchen

Im Idealfall sind die Reiseangebote deckungsgleich mit den Wünschen der Nutzer. Das spart Zeit und Nerven – auf beiden Seiten! Reisebüros, die zuvor wegen räumlicher Distanz nicht in Frage gekommen sind, bieten so die optimale Reise. Dank der Kwizzme-Systematik kommen Nachfrage und Angebot gezielt zusammen. Ein Konzept, dass ein wenig an Partnerbörsen erinnert – aber diese sind nicht umsonst so erfolgreich.

Mit namhaften Projektpartnern wie AERTICKET,  Lufthansa City Center, TVG Touristik Vertriebsgesellschaft sowie der FTI Group haben wir letztes Jahr einen umfangreichen Pilotversuch gestartet. Der Erfolg gibt uns Recht: Reisewillige können mit einem minimalen Aufwand binnen weniger Tage aus den besten Angeboten wählen und Anbieter tragen überhaupt kein Risiko!

Bei uns können Reisewillige schon bei der Urlaubsbuchung entspannen!

Und so funktioniert kwizzme:

(Tipp: Besuchen Sie kwizzme auf der ITB vom 05. bis 09. März in Halle 6.1 am Stand 129 b)

Medienkontakt
pr://ip – Primus Inter Pares
Neubrückenstr. 12-14
48143 Münster
Tel.: +49 251 982989 00
Fax: +49 251 982989 05
E-Mail: presse@kwizzme.com

ITB: Treffen wir uns in Berlin?

ITB
Holiday Paradise by @edenwithin via istockphoto.com

Diese Woche findet die weltweit größte Messe rund um das Thema Touristik in Berlin statt. Vom 05. bis 09. März trifft sich alles, was in der Reise- und Touristikbranche Rang und Namen hat. Und kwizzme ist wie schon im vorherigen Jahr mit einem Stand vertreten.

Was die Zahlen rundum die ITB betrifft, so sind diese beeindruckend: Erwartet werden über 10.000 Aussteller aus über 180 Ländern, die mehr als 110.000 (Fach-) Besucher anlocken sollen. Diesjähriges Partnerland der ITB ist Mexiko. Daneben werden auch Themen wie Nachhaltigkeit und Menschenrechte in den Fokus rücken, wie berichtet wird.

Wo findet Ihr kwizzme auf der ITB?

Das ist denkbar einfach :) Ihr findet kwizzme in Halle 6.1 am Stand 129 b. Weitere Informationen zur Lage sowie zur Anreise findet Ihr auch auf der Webseite der der ITB. Vor Ort werden wir (das sind Torsten, Johannes, Oliver und Christoph) Euch mit spannenden Neuigkeiten und Informationen rund um unser Team und zur Entwicklung von kwizzme versorgen.

kwizzme 2014 auf der ITB

Ein paar von Euch werden sich jetzt sicherlich fragen, was es bei uns Neues gibt. Tja und das werden wir Euch in Berlin mitteilen :) Vor ab sei so viel gesagt: Es gibt viele News bei kwizzme … wir werden den kwizzit-Button vorstellen, der Relaunch unseres Portals wird thematisiert, wir werden mit einer Menge Reiseanbieter und Touristikern sprechen (erstere erhalten von uns zudem Gutscheine), wir werden mit Reisebloggern und anderen Multiplikatoren über das kommende Reisejahr und Aktionen rundum kwizzme sprechen und auch über die Entwicklung unserer kwizzme Crew Auskunft geben, da es auch hier Veränderungen gegeben hat.

Über das und vieles mehr informieren wir Euch gerne in vielen aufschlussreichen und interessanten Gesprächen bei uns in Halle 6.1 am Stand 129 b. Ihr seid herzlich willkommen!

Wir freuen uns auf Euch und werden Euch in den nächsten Tagen vor und während der ITB auf dem Laufenden halten und zwar vorallem auch über unsere Social Media Kanäle

das kwizzme Blog,

die kwizzme Facebook Page,

den kwizzme Twitter Account und

den kwizzme Instagram Account.